Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Ulm

IG Metall Geschäftsstelle Ulm



Über 100 Jubilare der IGM Ulm geehrt

IG Metall Ulm

17.06.2009 für 40, 50, 60 Jahre Mitgliedschaft. Maria Burgi, 96jährig seit 80 Jahren Gewerkschafterin

Die IG Metall Ulm bedankte sich bei den Jubilaren für 40, 50 und 60
Jahre IG Metall Mitgliedschaft mit einem Ausflug nach Lindau. Neben
den Jubilaren waren auch die Lebenspartner/innen eingeladen. Während
der 2 stündigen Schiffrundfahrt auf der "Konstanz" fand schließlich
die Ehrung statt. Im Anschluss an die Schifffahrt war Zeit für einen
Stadtbummel durch Lindau.

Insgesamt nahmen über 230 IG Metaller/innen an der Jubilarfeier teil.
103 Jubilare nebst 95 Lebenspartner/innen sowie einige Ortsvorstandsmitglieder und die IG Metall Beschäftigten.

Bemerkenswert ist die Teilnahme der 96jährigen Maria Burgi, die für
stattliche 80 Jahre Gewerkschaftsmitgliedschaft geehrt wurde. Reinhold
Riebl hob in seiner Festrede Maria Burgis Gewerkschaftsmitgliedschaft
hervor. Bei historischer Bezugnahme beinhaltet die Mitgliedschaft
Burgis die Besonderheit, dass sie in einer Zeit einer weltweiten
wirtschaftlichen der Krise geehrt wird und sie ihre Mitgliedschaft zur
Gewerkschaft Textil und Bekleidung ebenfalls im Jahr des Beginns einer
schweren Krise, der Weltwirtschaftskrise 1929, unterzeichnete.
Riebl: " Wir sind auf dem Weg in die schwerste Wirtschaftskrise der
Nachkriegszeit, das können wir auch im Rahmen unseres heutigen Feiertags nicht ignorieren." Aber es gebe die dringende Notwendigkeit
und den gewerkschaftlichen Anspruch, das Leben während und nach
der Krise sozial zu gestalten, mit den Erfahrungen der Jahre
2008/2009 und dem Wissen um die Weltwirtschaftskrise 1929 und
dem Wissen um die folgende Katastrophe des Krieges. Riebl weiter:
"Die Jubilare sind Ausdruck der gewerkschaftlichen Zuverlässigkeit
und Zukunftsfestigkeit und dem Willen die Gesellschaft im Interesse
und zum Schutz der Arbeitnehmer zu gestalten."

Liane Papaioannou, 2. Bevollmächtigte und Moderatorin der Veranstaltung, bedankte sich abschließend bei den Jubilaren: "Die IG Metall ist Eure Organisation. Eure Mitgliedschaft ist Ausdruck für eine Haltung, die für Solidarität der Menschen untereinander steht. Dafür bedankt die sich die IG Metall bei Euch als langjährige Mitglieder."

Raum NeuUlm/Iller:
40 Jahre: Frey, Roland / Getneris, Eduardas / Güntner, Anton / Höss,
Gotthard / Kerner, Helmut / Kreutle, Peter / Lüthi, Gerhard / Maguolo,
Berthold / Mayer, Norbert / Mersch, Hermann / Müller, Hans / Ohno,
Werner / Parrino, Pietro / Pintleger, Reinhard / Ritter, Manfred /
Tschabbarow, Hans
50 Jahre: Brunner, Walter / Craemer, Horst / Frey, Heinz / Glier, Rudolf / Honer, Josef / Huber, Alfred / Magg, Josef / Pfeiffer, Günter / Prochaska, Raimund / Rau, Rudolf / Schreier, Walter / Schuster, Roland / Unterweger, Stefan / Wiora, Helmut
60 Jahre: Benkowitsch, Peter / Günter, Anton / Henkel, Heinrich /
Hirsch, Friedrich / Kessler, Karl / Piskol, Ernst / Pollaschek, Ernst
/Schuster, Gerhard / Volz, Ludwig / Ringeisen, Johann

Raum Ulm:
40 Jahre: Beisswenger, Walter / Bucher, Werner / Enderle, Josef /
Frank, Dieter / Fuchs, Wolfgang / Hasenmaile, Josef / Heine, Karl-
Heinz / Holdermüller, Leopold / Killinger, Hans Dieter / Köszegi, Franz / Kreutle, Olga / Kuner, Siegfried / Kunz, Horst / Kunze, Siegfried / Lampe, Johann / Mayer, Hans Jürgen / Moll, Karl / Schmidt, Adalbert / Steinmetz, Werner

50 Jahre: Abele, Manfred Veith / Gapp, Herbert /Groner, Eugen / Grüninger,Michael / Hensel, Werner / Kaiser, Heinz / Kling, Horst / Köhl, Franz / Lichtblau, Walter / Schwarz, Ottmar / Söll, Günter / Strache, Jochen / Welscher, Heinz
60 Jahre: Gottselig, Kurt / Hogen, Heinrich / Raudonat, Helmut / Wagner, Werner / Rampf, Hans
80 Jahre: Maria Burgi (war Betriebsratsvorsitzende bei der Firma
Mayser in Ulm, Vorsitzende des Verwaltungsstellenvorstands der Gewerkschaft Textil und Bekleidung und sie engagierte sich zusätzlich
beispielsweise bei der Arbeiterwohlfahrt. Sie wurde Anfang der 80er
Jahre vom damaligen Ulmer Oberbürgermeister Lorenzer mit dem
Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Biberach
40 Jahre: Frankenhauser, Peter / Geiser, Richard / Jäckle, Hermann /
Schell, Jürgen / Schmid, Hermann / Walker, Erich
60 Jahre: Benz, Leo / Offermann, Willi / Poth, Eduard

Ehingen und Alb-Donaukreis
40 Jahre: Haberbosch, Max / Hepp, Paul
50 Jahre: Girner, Rosa / Meixner, Peter / Nusser, Hermann / Striebel,
Otmar Alb /

AlbDonauKreis
40 Jahre: Albrecht, Peter / Schmid, Oskar / Vetter, Georg
50 Jahre: Mager, Reinhold

Laupheim
40 Jahre: Branz, Alfred / Frick, Dietrich / Münchow, Hans Georg.
60 Jahre: Zintl, Karl

Anhänge:

Jubilare Ulm

Jubilare Ulm

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 2125.56KB

Download

Jubilarin Maria Burgi

Jubilarin Maria Burgi

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 493.13KB

Download

Jubilare Neu-Ulm / Iller

Jubilare Neu-Ulm / Iller

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 453.98KB

Download

Jubilare Ehingen

Jubilare Ehingen

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 526.28KB

Download

Jubilare Biberach

Jubilare Biberach

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 673.44KB

Download

Jubilare Laupheim

Jubilare Laupheim

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 468.57KB

Download

Pressemeldung

Pressemeldung

Dateityp: PDF document, version 1.3

Dateigröße: 142.21KB

Download

Jubilare Ehingen

Jubilare Ehingen

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 526.28KB

Download

Letzte Änderung: 18.06.2009


Adresse:

IG Metall Ulm | Weinhof 23 | D-89073 Ulm
Telefon: +49 (731) 96606-0 | Telefax: +49 (731) 96606-20 | | Web: www.ulm.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: