Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Ulm

IG Metall Geschäftsstelle Ulm



Freikarten für IG Metall-Mitglieder

Vorschaubild

21.01.2014 Auch 2014 können IG Metall-Mitglieder wieder kostenlos die Messen CeBIT und Hannover Messe besuchen.

Im Vorverkauf kostet der Eintritt zur CeBIT 60 Euro, zur Hannover Messe 35 Euro.

Das sparen IG Metall-Mitglieder

Die Computermesse CeBIT findet statt vom 10. - 14. März 2014. Der Infostand der IG Metall befindet sich auf der Standfläche der Computerwoche Jobs & Karriere in Halle 9. Die IG Metall bietet den interessierten Besuchern hier wieder neben aktuellen Vorträgen ein interessantes Angebot zu Fragen rund um den Job.

Die Hannover Messe findet vom 7. - 11. April 2014 statt. Der Info-Stand der IG Metall wird hier im Bereich "Job and Career Market" in Halle 3 zu finden sein. Mit Vorträgen insbesondere zu Einstiegsgehältern und Tipps zum Arbeitsvertrag bietet die IG Metall vor allem Hochschulabsolventen und Berufsanfängern ein interessantes Angebot.

Die Eintrittskarten gibt es für IG Metall Mitglieder in den regionalen Verwaltungsstellen.

Der Zutritt zur Messe ist erst nach einer Pflichtregistrierung im Internet möglich, bei der der Name und Betrieb oder Hochschule anzugeben sind (Hinweise dazu auf den Eintrittskarten). Grund dafür ist, dass die Messe die Freikarten für Fachbesucher/innen zur Verfügung stellt. Als Fachbesucher/in in diesem Sinne gilt, wer bei der Registrierung auch einen Betrieb/eine Hochschule angibt. Rentner/innen geben ihren ehemaligen Betrieb an. Die Registrierungspflicht gilt für alle Besucher. Die Daten dienen ausschließlich statistischen Zwecken. Vor Ort beansprucht die Registrierung ca. 5-10 Minuten; es wird aber die vorherige Registrierung im Internet empfohlen, da erfahrungsgemäß durch den Besucherandrang am Messeeingang Wartezeiten entstehen können.

Letzte Änderung: 21.01.2014


Adresse:

IG Metall Ulm | Weinhof 23 | D-89073 Ulm
Telefon: +49 (731) 96606-0 | Telefax: +49 (731) 96606-20 | | Web: www.ulm.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: