Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Ulm

IG Metall Geschäftsstelle Ulm



Auseinandersetzung um Tarifbindung

Vorschaubild

11.07.2016 Unterstützung aus Biberach in Eisfeld/Thüringen

Bereits zum dritten Warnstreik hatte die IG Metall Geschäftsstelle Suhl-Sonneberg bei der Leica Biosystems GmbH aufgerufen.
Hintergrund des Warnstreiks ist die fortlaufende Verweigerungshaltung der Arbeitgeberseite Verhandlungen über eine entsprechende Tarifbindung aufzunehmen.

Umso unverständlicher ist die Arbeitgeberreaktion für die Beschäftigten, da der Mutterkonzern Danaher in Baden-Württemberg tarifgebunden ist. So zum Beispiel auch bei KaVo in Biberach und Warthausen.

Eine Delegation von KaVo ist deshalb zur Unterstützung nach Eisfeld gefahren.
Dazu Silvia Engler, Betriebsrätin und IG Metall Vertrauenskörperleiterin bei KaVo in Biberach: "Es ist ja klar, dass wir unsere Kolleginnen und Kollegen innerhalb des Konzerns nicht im Regen stehen lassen. Es war für uns deshalb selbstverständlich, dass wir uns beim 3. Warnstreik beteiligen und einen Solidaritätsbesuch leisten. Die Kolleginnen und Kollegen in Eisfeld machen einen guten Job und haben den Tarif mehr als verdient".

Die Leica Biosystems GmbH ist ein weltweit tätiger Mischkonzern. In Eisfeld sind neben Entwicklung und Produktion auch Verpackung und Versand von Klingen für die Medizintechnik angesiedelt.
Erstmals wählten die 21 Beschäftigten der Leica Biosystems Eisfeld am
15. Dezember 2014 mit Unterstützung der IG Metall einen dreiköpfigen Betriebsrat.

Anhänge:

Demo KaVo

Demo KaVo

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 294.39KB

Download

Demo KaVo

Demo KaVo

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 181.7KB

Download

Demo KaVo

Demo KaVo

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 165.82KB

Download

Demo KaVo

Demo KaVo

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 178.18KB

Download

Letzte Änderung: 11.07.2016


Adresse:

IG Metall Ulm | Weinhof 23 | D-89073 Ulm
Telefon: +49 (731) 96606-0 | Telefax: +49 (731) 96606-20 | | Web: www.ulm.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: