Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Ulm

IG Metall Geschäftsstelle Ulm



Tarifabschluss erreicht!

Tarifabschluss

29.06.2017 Technische Gebäudeausrüster verdienen ab Juli mehr - Auszubildende profitieren überproportional von Tarifabschluss

Die Löhne und Gehälter für Beschäftigte in Heizungs-, Klima- und Sanitärtechnik-Betrieben in der Technischen Gebäudeausrüstung steigen ab Juli 2017 um 2,8 Prozent. Zum 1. Juni 2018 werden die Verdienste um weitere 2,3 Prozent angehoben. Auszubildende profitieren ab Juli 2017 überproportional von den Entgelterhöhungen. Darauf haben sich die Tarifpartner der Branche Technische Gebäudeausrüstung (TGA) mit rund 25 000 Beschäftigten in Baden-Württemberg geeinigt.

"Der Abschluss beteiligt die Beschäftigten angemessen an der guten Geschäftslage im Handwerk", sagte Roman Romanowski, Verhandlungsführer der IG Metall in Baden-Württemberg. "Damit bleibt die Branche für Fachkräfte attraktiv und die Menschen haben real mehr Geld in der Tasche." Der Tarifvertrag endet zum 31. Mai 2019.

Letzte Änderung: 28.06.2017


Adresse:

IG Metall Ulm | Weinhof 23 | D-89073 Ulm
Telefon: +49 (731) 96606-0 | Telefax: +49 (731) 96606-20 | | Web: www.ulm.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: