Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Ulm

IG Metall Geschäftsstelle Ulm



Journalismuspreis

Vorschaubild

15.08.2017 Rekordbeteiligung bei Otto-Brenner-Preis

Über 700 Bewerbungen liegen für den "Otto Brenner Preis für kritischen Journalismus 2017" vor.
Das ist ein neuer Rekord. Die Jury hat nun die Aufgabe, aus dieser Vielzahl von Einsendungen auszuwählen. Die besten werden am 21. November in Berlin prämiert.

Die Otto Brenner Stiftung verknüpft die Preisverleihung wieder mit einem medienkritischen Tag. Diskutiert werden aktuelle medienpolitische Herausforderungen und künftige Entwicklungen. Arbeitstitel "Journalismus zwischen Morgen und Grauen".

Anmeldungen nimmt die OBS ab sofort bis zum 3. Oktober an.

Letzte Änderung: 16.08.2017


Adresse:

IG Metall Ulm | Weinhof 23 | D-89073 Ulm
Telefon: +49 (731) 96606-0 | Telefax: +49 (731) 96606-20 | | Web: www.ulm.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: