Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Ulm

IG Metall Geschäftsstelle Ulm



Betriebsratswahlen 2006 sind durchgeführt

13.09.2006 Alle 4 Jahre werden Betriebsratswahlen durchgeführt. Wieder sind Arbeitnehmer angetreten, um sich für die Arbeitsbedingungen in den Unternehmen einzusetzten.

Alle 4 Jahre werden Betriebsratswahlen durchgeführt. Wieder sind Arbeitnehmer angetreten, um sich für die Arbeitsbedingungen in den Unternehmen einzusetzten.
Diese Wahlen sind ein wichtiges Ereignis in den Betrieben, denn mit dem Wahlergebnis bzw. den gewählten Personen wird die Richtung der Interessenvertetung im jeweiligen Betrieb festgelegt. Das Wahlergebnis ist nicht selten eine Vorentscheidung über eine erfolgreiche oder weniger erfolgreiche Betriebsratsarbeit im Betrieb.
Das ist Grund genug für die IG Metall Ulm sich nicht nur mit der Vorbereitung dieser Wahlen zu beschäftigen, sondern sich auch das Wahlergebnis genau anzusehen. Als zuständiger für die diesjährigen Betriebsratswahlen hat der 2. Bevollmächtigter der IG Metall, Reinhold Riebl, eine Analyse dieser Wahlen, aber auch eine Anaylse der Rahmenbedingungen in den Betrieben durchgeführt.
Das Ergbnis dieser Analysen wurde dann als eine Pressemitteilung der regionalen Presse zugestellt.
Die Presseeerklärung steht auf dieser Seite zum Download bereit ebenso stehen auch die Links zu den jeweiligen tatsächlich veröffentlichten Pressemeldungen zur Verfügung.

Anhang:

Pressemeldung IG Metall Ulm

Pressemeldung IG Metall Ulm

Dateityp: PDF-Dokument

Dateigröße: 60.28KB

Download

Letzte Änderung: 21.11.2007


Adresse:

IG Metall Ulm | Weinhof 23 | D-89073 Ulm
Telefon: +49 (731) 96606-0 | Telefax: +49 (731) 96606-20 | | Web: www.ulm.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: