Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Ulm

IG Metall Geschäftsstelle Ulm



Tarifrunde M+E 2008

Tarifrunde

07.11.2008 4. Warnstreiktag 07.11.2008: in Biberach, Warthausen, Laupheim, Munderkingen und Achstetten

Auch heute, 07.11.2008 wurde die Warnstreikwelle für die Regionen Ulm, Alb-Donau-Kreis und Biberach fortgesetzt:

An der Kundgebung der Firm Kavo in Biberach und Warthausen beteiligten sich insgesamt etwa 360 Beschäftigte.

An der Kundgebung der Firma Diehl Aircabin in Laupheim beteiligten sich etwa 300 Beschäftigte.

An den Warnstreiks nahmen weitaus mehr Beschäftigte teil.

Die Arbeit wurde auch bei den Firmen Kässbohrer Geländefahrzeug in Laupheim, Neuweg Fertigung in Munderkingen und Erwin Halder in Achstetten niedergelegt.

Zusammengenommen beteiligten sich am heutigen Tag rund 2500 Beschäftigte an den Warnstreiks.

In Summe nahmen einschließlich heute gut 16500 Beschäftigte an den bisherigen Warnstreiktagen von dieser Woche teil.

Anhänge:

Kundgebung Diehl Aircabin in Laupheim

Kundgebung Diehl Aircabin in Laupheim

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.02

Dateigröße: 133.89KB

Download

Kundgebung Diehl Aircabin in Laupheim

Kundgebung Diehl Aircabin in Laupheim

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.02

Dateigröße: 226.34KB

Download

Letzte Änderung: 17.04.2009


Adresse:

IG Metall Ulm | Weinhof 23 | D-89073 Ulm
Telefon: +49 (731) 96606-0 | Telefax: +49 (731) 96606-20 | | Web: www.ulm.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: