Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Ulm

IG Metall Geschäftsstelle Ulm



Spende an das Frauenhaus in Ulm

Spende_Frauenhaus

21.07.2009 Im Rahmen der Kampagne "Gemeinsam für ein gutes Leben" spendet die IG Metall Ulm 1700 EUR an den Verein "Frauen helfen Frauen e.V." in Ulm

Gemeinsam für ein gutes Leben: Spende an das Ulmer Frauenhaus
Ulm - Im Rahmen der Kampagne der IG Metall "Gemeinsam für ein gutes Leben" wurde im Zeitraum April bis Juni 2009 eine groß angelegte bun-desweite Befragung - nicht nur, aber insbesondere in den Betrieben der Metall- und Elektroindustrie - durchgeführt. Insgesamt wurden im Raum Ulm, Alb-Donau-Kreis und Biberach 7225 Fragebögen ausgefüllt. Der An-zahl von Fragebögen entspricht der selbe Betrag in Euro, der als Spenden an einige gemeinnützige Institutionen, Vereine und Verbände übergeben fließt, deren Zweck mit dem Leitmotto der Kampagne "gemeinsam für ein Gutes Leben" in Verbindung steht.
Die IG Metall Ulm spendet einen ersten Betrag an den Verein "Frauen helfen Frauen e.V." in Ulm. Liane Papioannou, 2. Bevollmächtigte und Christoph Dreher, Pressesprecher der IG Metall Ulm besuchten die Geschäftsführerin Angelika Glaschick und Claudia Wiche in der Beratungsstelle des Frauenhauses. Papaioannou überreichte den Scheck in Höhe von 1700 EUR mit den Worten: "Der Verein Frauen helfen Frauen leistet aus unserer Sicht einen wichtigen Betrag für Selbstbestimmung und Freiheit. Das Frauenhaus ist Zufluchtsort für in Not geratene Frauen und Kinder zum Beispiel bei häuslicher Gewalt. Das ist Arbeit für ein gutes Leben."
Die Geschäftsführerin des Frauenhauses Angelika Glaschick war über die Spende sichtlich erfreut: "Wir sind auf Spenden angewiesen, um beispielsweise den Bedarf für Beratungsarbeit, für Unterkunft für Frauen mit ihren Kindern leisten zu können."

Über eine Berichterstattung freuen wir uns.

Christoph Dreher

Anhänge:

Bild_Spende_Frauenhaus

Bild_Spende_Frauenhaus

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 937.4KB

Download

Prssemitteilung Spende Frauenhaus

Prssemitteilung Spende Frauenhaus

Dateityp: PDF document, version 1.3

Dateigröße: 233.4KB

Download

Letzte Änderung: 04.08.2009


Adresse:

IG Metall Ulm | Weinhof 23 | D-89073 Ulm
Telefon: +49 (731) 96606-0 | Telefax: +49 (731) 96606-20 | | Web: www.ulm.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: