Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Ulm

IG Metall Geschäftsstelle Ulm



Unterschriften gegen Entlassungen

Presse

16.10.2009 Beschäftigte übergeben Unterschriftenliste dem Geschäftsführer Thomas Brehm

Ulm - In Begleitung der 2. Bevollmächtigten der IG Metall Ulm
Liane Papaioannou übergab eine Delegation von Beschäftigten
der Firma Brehm am 16. Oktober 2009 mehr als 1600 Unterschriften
an den Inhaber und Geschäftsführer Thomas Brehm.
Bereits am vergangenen Samstag informierten IG Metall Vertrauensleute
und IG Metall Mitglieder die Bürgerinnen und Bürger
der Stadt Ulm in der Fußgängerzone und auf dem Marktplatz
über die Kündigungen von 9 Beschäftigten. 1600 Bürgerinnen
und Bürger unterschrieben die an Herrn Brehm gerichtete Forderung
die ausgesprochenen Kündigungen zurück zu nehmen.
"Aus Sicht des Betriebsrates wäre es mit einer besseren Nutzung
der Kurzarbeit durchaus möglich den Personalabbau zu vermeiden",
so Bruno Cerquettini, Vorsitzender des Betriebsrates bei
Brehm. "Das Unternehmen ist solide aufgestellt und hat durch
die Gewinne der letzten Jahre eine gute Basis um die Krise zu
überstehen." Liane Papaioannou vertritt die Auffassung, dass
zuerst alle Instrumente auszuschöpfen sein, mit denen die Kündigungen
vermieden werden könnten. Der Arbeitgeber Brehm
stünde in der sozialen Verantwortung und Pflicht gegenüber allen
Beschäftigten.

Letzte Änderung: 16.10.2009


Adresse:

IG Metall Ulm | Weinhof 23 | D-89073 Ulm
Telefon: +49 (731) 96606-0 | Telefax: +49 (731) 96606-20 | | Web: www.ulm.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: