Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Ulm

IG Metall Geschäftsstelle Ulm



Jubilarehrung der IG Metall Ulm

IG Metall Ulm

14.06.2010 Die IG Metall Ulm ehrte während eines Festaktes im Kulturhaus Schloss Großlaupheim Jubilare für 40, 50 und 60 Jahre IG Metall Mitgliedschaft.

Die IG Metall Ulm ehrte während eines Festaktes im Kulturhaus Schloss Großlaupheim Jubilare für 40, 50 und 60 Jahre IG Metall Mitgliedschaft. Ne-ben den Jubilaren waren deren Lebenspartner/innen eingeladen. Hans-Jürgen Urban, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall Zentrale Frankfurt hielt eine Festrede zu Ehren der Jubilare.
Insgesamt nahmen über 270 Personen an der Jubilarfeier teil: 130 Jubilare nebst 106 Lebenspartner/innen sowie einige Ortsvorstandsmitglieder und IG Metall Ulm Beschäftigte.
Hans-Jürgen Urban stellte den Bezug von gewerkschaftlichen Errungenschaften der Vergangenen Jahrzehnte zur aktuellen Krisenbewältigung her. Ge-genwärtig befinden wir uns nach wie vor in der größten Wirtschaftskrise seit der großen Depression Ende der 1920er Jahre. Erste Anzeichen der Erholung der Wirtschaft dürften jedoch nicht voreilig als Anlass für Entwarnung herangezogen werden. Zur aktuellen Krisenbewältigung sei die Auseinandersetzung zu führen, um "das sozialstaatliche Erbe, für das die Jubilare gestritten hatten, in die neue Zeit zu bringen." Dieses Erbe sei mit dem aktu-ell von der Bundesregierung geplanten Sparpaket gefährdet, weil vor allem die Verlierer der Krise - arbeitslos gewordene Kolleginnen und Kollegen und deren Familien - belastet würden. "Das Sparpaket ist unsozial und wirtschaftlich unsinnig", sagte Urban. Man könne "sich nicht aus der Krise heraussparen", weil das die Konjunktur abwürgt. "Wer die öffentlichen Haushalte wirklich konsolidieren will, muss die Einnahmen in sozial ausgewogener Weise erhöhen und die Handlungsfähigkeit der öffentlichen Hand verbes-sern", forderte Urban. Die IG Metall wird die Auseinandersetzung um die Zukunft des Sozialstaates führen. Sie sei der Kampf um die Zukunft unserer Gesellschaft, für die alle solidarisch einstehen müssten.
Liane Papaioannou, 2. Bevollmächtigte, die die Veranstaltung moderierte, bedankte sich bei den Jubilaren für ihre langjährige Treue zur IG Metall: "Die Jubilare geben mit ihrer langjährigen Verbundenheit zur IG Metall Vorbild für die Jüngeren Generationen. Nur Mitgliederstarke Gewerkschaften können erfolgreich sein."

Auf der Veranstaltung waren folgende Personen zugegen.
Raum Neu-Ulm/Iller:
40 Jahre: Hampe Reinhard, Hampp Dieter, Holuba Rudi, Hubl Wilhelm, Knödl Franz, Perschke Manfred, Reinegger Reinhold, Schödlbauer Reinhard, Seich-ter Werner, Simons Karl Peter
50 Jahre: Bammert Günter, Bayer Franz, Botzenhardt Hans, Braun Gerhard, Dobisch Friedrich, Friemann Willi, Ludwig Helmut, Müller Helmut, Polzer Adolf, Schneider Gerhard, Streil Helmut, Wagner Josef
60 Jahre: Dolp Hans, Kölle Norbert, Korzer Josef, Proksch Alfred, Renz Willi, Schilder Edgar, Schwarz Walter, Spinnler Walter, Tochtermann Siegfried

Raum Ulm:
40 Jahre: Bocka Djuro, Braun Bernd, Breitinger Hans, Guggenmos Michael, Henseler Erich, Holzbrecher Robert, Holzmann Manfred, Honold Wilhelm, Kalokerinos Alexander, Klein Alexander, Kleinmaier Wolfgang, Köperl Ber-nahrd, Markert Gertrud, Markovic Ilija, Mauch Winfried, Musanovic Nazil, Nadj Iles, Ondrejicka Andreas, Pengl Josef, Pöhler Ernst, Quadflieg Peter, Ramadani Faredin, Schurr Bernahrd, Sterzik Helmut, Stocker Josef, Stolz Egon, Süss Brigitte, Takac Janos, Thierer Hermann, Trefzger Elisabeth, Volk Peter, Wahl Theodor
50 Jahre: Aggeler Hermann, Bamberger Dieter, Ernst Friedrich, Fuchs Her-bert, Jehle Anton, Köhle Hermann, Krause Kurt, Laur Siegfried, Müller Wil-fried, Müller Alfred, Ohmayer Josef, Pressmar Roland, Rauschenberger Al-bert, Römer Hans, Sautter Bernhard, Schmid Werner, Skibba Ewald, Spengler Johann, Spies Edgar, Thierer Erwin, Wachter Leonhard, Wehner Kurt
60 Jahre: Bacher Franz, Bittlinger Erwin, Fischer Helmut, Maier Roland, Ma-lek Erich, Meixner Fritz, Merkle Georg, Mutschler Georg, Poloczek Georg, Ruf Klemens, Scheer Franz, Wosnitzka Helmut

Ehingen
40 Jahre: Bix Anton, Gog Manfred, Griesinger Dieter, Kammerer Karl, Mayer Michael, Pastula Hartmut, Ramsperger Rainer, Staudenmaier Heinz, Stiehle Josef, Wald Werner, Wenk Harry
50 Jahre: Hörner Hans-Peter, Lohmann Christa, Stetter Hans, Wald Werner,
60 Jahre: Leonhard Alois

Laupheim
40 Jahre: Blattner Edwin, Eisenmann Franz, May Steffen

Biberach
40 Jahre: Amma Adam, Helmes Heinz, Koch Klaus-Dieter, Maier Konrad, Moll Karl, Ries Walter, Schuster Hans, Spiegel Robert, Spieler Josef, Städele Kurt
50 Jahre: Kornblum Karl-Heinz, Kurz Artur, Moser Erich, Sigg Helmut, Stetter Armin
60 Jahre: Höller Josef

Weitere Informationen über Jubilare
Oben genannte Zahlen beziehen sich auf die Anwesenden der Veranstaltung.

Die folgenden Daten beziehen sich auf alle Jubilare der IG Metall Ulm im Jahr 2010:
Im Jahr 2010 ehrt die IG Metall Ulm insgesamt 765 Jubilare. Davon werden 399 im Betrieb für 25jährige Mitgliedschaft geehrt.
- 203 Jubilare sind seit 1970 Mitglied der IG Metall,
- 107 seit 1960 Mitglied der IG Metall und
- 55 seit 1950 Mitglied der IG Metall.
Ein Jubilar ist in der Weltwirtschaftskrise im Jahr 1930 Mitglied der Gewerk-schaft geworden und ist damit seit 80 Jahren Mitglied der IG Metall in Ulm.

Anhänge:

anwesende Jubilare Region Laupheim

anwesende Jubilare Region Laupheim

Dateityp: JPEG image data, EXIF standard

Dateigröße: 1446.06KB

Download

anwesende Jubilare Region Biberach

anwesende Jubilare Region Biberach

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 2870.66KB

Download

anwesende Jubilare Region Ehingen

anwesende Jubilare Region Ehingen

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 2820.26KB

Download

anwesende Jubilare Region Neu-Ulm

anwesende Jubilare Region Neu-Ulm

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 2460.64KB

Download

anwesende Jubilare Ulm 50 und 60 Jahre

anwesende Jubilare Ulm 50 und 60 Jahre

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 2592.53KB

Download

anwesende Jubilare Ulm (alle)

anwesende Jubilare Ulm (alle)

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 2124.53KB

Download

Letzte Änderung: 14.06.2010


Adresse:

IG Metall Ulm | Weinhof 23 | D-89073 Ulm
Telefon: +49 (731) 96606-0 | Telefax: +49 (731) 96606-20 | | Web: www.ulm.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: