Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Ulm

IG Metall Geschäftsstelle Ulm



Tag 4 - Weitere Warnstreiks in Ulm

IG Metall Tarif 2013: Plus für Uns - Plus für Alle

08.05.2013 Ulm - Nach den Warnstreiks der vergangenen Woche und am gestrigen Montag, 6. Mai bei IVECO, IVECO Brandschutz und FIAT kam es am heutigen Dienstag, 7. Mai 2013 zu weiteren Warnstreiks.

Bei Kühne + Nagel in Langenau, Kässbohrer Geländefahrzeug AG in Laupheim, Schwäbische Hüttenwerke in Bad Schussenried und Gardena im Ulmer Donautal legten die Kollegen zeitweise die Arbeit nieder.

Damit haben sich bisher in der Region Ulm, Alb-Donau-Kreis und Biberach zusammengenommen bisher knapp (11.500) Beschäftigte an den Warnstreiks beteiligt.
Bei Kühne + Nagel kamen die Beschäftigen außerdem zu einer Kundgebung an der Pforte zusammen.
Auf der Kundgebung bei Gardena sprach Dr. Petra Wassermann, 1. Bevollmächtigte der IG Metall Ulm:
"Wir wollen nicht die Krümel, nachdem der Kuchenteller leer gefressen ist, sondern wir wollen ein ordentliches Stück vom Kuchen".
So unterstrich Dr. Petra Wassermann die Forderung der IG Metall nach 5,5 % mehr Lohn und Gehalt in der Metall- und Elektroindustrie.
"Wenn uns die Arbeitgeber zum Tanz zwingen, dann geben wir den Takt vor", ergänzte Norbert Kantmann, Betriebsratsvorsitzender von Gardena.
Rund 100 Auszubildende aus der Region Ulm, Biberach und Alb-Donau-Kreis beteiligten sich außerdem an einer Kundgebung vor dem Verhandlungslokal in Böblingen. Insgesamt waren in Böblingen 1.200 Jugendliche zur Demonstration aus ganz Baden-Württemberg angereist.
 
Überblick über in den Warnstreik bisher einbezogene Betriebe:

2. Mai 2013 Warnstreikteilnehmer: 3.350

EvoBus & EvoBus Service Center
Handtmann Gruppe Biberach
Cooper Schelklingen

3. Mai 2013 Warnstreikteilnehmer: 6.150

Liebherr Werk Ehingen
Liebherr Werk Biberach
Liebherr Components Biberach
Liebherr Mischtechnik Bad Schussenried
Liebherr Hydraulikbagger Kirchdorf
Diehl Aircabin Laupheim mit Kundgebung
KaVo in Biberach/Warthausen mit Kundgebung
Neuweg in Munderkingen
Brehm in Ulm
Thales In Ulm
Anschütz in Ulm

6. Mai 2013 Warnstreikteilnehmer: 1.350

IVECO
IVECO Brandschutz
FIAT

7. Mai 2013 Warnstreikteilnehmer: 700

Kühne + Nagel in Langenau
Kässbohrer Geländefahrzeug AG in Laupheim
Gardena in Ulm
Schwäbische Hüttenwerke in Bad Schussenried

Summe: über 11.445

Anhang:

Pressedienst 07.05.2013

Pressedienst 07.05.2013

Dateityp: PDF document, version 1.5

Dateigröße: 135.32KB

Download

Letzte Änderung: 08.05.2013


Adresse:

IG Metall Ulm | Weinhof 23 | D-89073 Ulm
Telefon: +49 (731) 96606-0 | Telefax: +49 (731) 96606-20 | | Web: www.ulm.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: