Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Ulm

IG Metall Geschäftsstelle Ulm



Bundesweite Beschäftigtenbefragung

Vorschaubild

18.01.2017 Die IG Metall führt im Zeitraum vom 16. Januar bis 22. Februar bundesweit eine Beschäftigtenbefragung, vergleichbar mit der Befragung von 2013, in ihrem gesamten Organisationsbereich durch.

Die Befragung wird zwei Schwerpunkte haben. Erster Schwerpunkt ist das Thema Arbeitszeit. Hierbei geht es vor allem darum, welche Erfahrungen die Beschäftigten mit Ihren Arbeitszeiten machen, wo es hakt und was Sie sich wünschen.
Im Jahr der Bundestagswahl liegt zudem ein zweiter Schwerpunkt auf allgemeinen politischen Themen.
Für jeden ausgefüllten Fragebogen spendet die IG Metall einen Euro für ein soziales Projekt. Welches Projekt die Spende erhält entscheidet der regionale Vorstand der IG Metall Ulm in den nächsten Wochen. In 2013 hat die
IG Metall Ulm so rund 13.000 Euro an soziale Projekte gespendet.
Erste bundesweite Ergebnisse werden voraussichtlich Ende April 2017 zur Verfügung stehen. Hierzu werden wir entsprechend informieren.
Außerdem erwarten wir Ergebnisse über die Beurteilung der Beschäftigten zu der Frage, was sich seit 2013 in einzelnen Themen geändert hat.

Letzte Änderung: 18.01.2017


Adresse:

IG Metall Ulm | Weinhof 23 | D-89073 Ulm
Telefon: +49 (731) 96606-0 | Telefax: +49 (731) 96606-20 | | Web: www.ulm.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: